DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Webseite der SWE-Eiswelt im Kaisersaal-Garten. An dieser Stelle möchten wir Sie gern darüber informieren, was mit Ihren gegebenenfalls anfallenden personenbezogenen Daten passiert. Weiterhin möchten wir Sie über die von uns getroffenen Sicherheitsmaßnahmen informieren und Sie über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten unterrichten.

Datenerhebung und -Verarbeitung im Allgemeinen

Beim Besuch unserer Internetseiten werden keine personenbezogenen Daten erhoben und/oder verarbeitet. Es werden lediglich Informationen über den Namen Ihres Providers und von Ihnen bei uns aufgerufenen Internetseiten sowie das Datum und die Uhrzeit Ihres Aufrufes in einer separaten Protokolldatei gespeichert. Die so erfassten Daten sind keine personenbezogenen Daten im Sinne der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und werden ausschließlich zu statistischen Zwecken erhoben und ausgewertet. Eine Zuordnung zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person ist nicht möglich. Ihre Anonymität als Internet-Nutzer ist mithin gewährleistet.

Verwendung von sogenannten Cookies

Wir sind sehr daran interessiert, dass unser Internetauftritt möglichst sicher und benutzerfreundlich ist. Deshalb verwenden wir sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die von Ihrem Internetbrowser lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden, soweit Ihr Internetbrowser für die Speicherung von Cookies aktiviert worden ist. Die Zuordnung von Cookies zu bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Personen ist nicht möglich, da in Cookies keine personenbezogenen Daten enthalten sind.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten im Sinne der einschlägigen Rechtsvorschriften werden durch uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, beispielsweise im Rahmen eines Auftrages via E-Mail, angeben. Bitte beachten Sie an dieser Stelle, dass E-Mails an uns nicht verschlüsselt gesendet werden können. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass hierbei möglicherweise die Gefahr besteht, dass unbefugte Dritte diese Daten auf dem Übertragungsweg mitlesen. Für eine gesicherte Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen alternative Kommunikationsmöglichkeiten. Die entsprechenden Brief- und Faxadressen finden Sie in unserem Impressum. Sämtliche personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseiten erhalten, werden unsererseits nur zu den angegebenen Zwecken verarbeitet. Dabei beachten wir, dass die Verarbeitung im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet sind.

Was sind Ihre Rechte als Betroffene(r)

Als Betroffene haben Sie folgende Rechte:

- gem. Art. 15 DS-GVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gem. Art. 16 DS-GVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer um bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gem. Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;

. aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- gem. Art. 18 DS-GVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

. die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

. die Verarbeitung unrechtmäßig ist, sie aber deren Löschung ablehnen;

. wir die Daten nicht mehr benötigen, sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

- gem. Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gem. Art. 20 DS-GVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereits gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarem Formt zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gem. Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir legen großen Wert darauf, dass die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestmöglich gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulationen, Zerstörung, Verlust oder unbefugte Zugriffe Dritter geschützt werden. Wir haben daher technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, die sich an den einschlägigen Rechtsvorschriften sowie am aktuellen Stand der Technik orientieren. Diese Maßnahmen werden in regelmäßigen Zyklen evaluiert und an die neuesten Sicherheitsstandards angepasst.

Externe Links

Unsere Internetseiten können Links zu anderen Firmen, Partnern etc. enthalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese externen Unternehmen bezieht. Bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gelten jeweils deren eigene Datenschutzerklärungen.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z. B. der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, das die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigen interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketing, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogene Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für diese Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolg. Dann werden wir die personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zweck verarbeiten.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kaisersaal Gastronomie - & Veranstaltungs GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt